Zurück

Fleckentfernung Stoff

 

Fleckenart Behandlung Material
Alleskleber   betupfen mit Nagellackentferner oder Aceton, anschließend waschen. Bei Acetat nicht anwenden, es würde sich auflösen.   Baumwolle, Leinen
Beeren blau   in Sauermilch einweichen, ausspülen und normal waschen.   Baumwolle, Leinen, Viscose
Beeren rot   Waschpaste auftragen und 1 Stunde einwirken lassen. Anschließend waschen.   Baumwolle, Leinen, Viscose
Bier   in Sprudelwasser einweichen, danach waschen.   Baumwolle, Leinen, Viscose, Wolle
Blut   in kaltem Salzwasser auswaschen. Alte Flecken in Baumwolle und Leinen bei30° Grad über Nacht in enzymatischem Waschmittel einweichen.   Baumwolle, Leinen, Viscose, Wolle
Bräunungsmittel   ist schwer zu entfernen. In Javellewasser nach Angabe legen, dann waschen.   Baumwolle, Leinen
Bratensoße   sofort mit flüssigem Feinwaschmittel beträufeln und mit warmen Wasser auswaschen.   Baumwolle, Leinen, Viscose, Wolle, Seide
Butter   sofort mit flüssigem Feinwaschmittel beträufeln und mit warmen Wasser auswaschen.   Baumwolle, Leinen, Viscose
Coca-Cola   sofort waschen. Alte Flecken erst in enzymhaltigen Waschmittel einweichen. Wolle nicht einweichen, sofort behandeln! Mit Mineralwasser die Flecken lösen.   Baumwolle, Leinen, Viscose, Wolle
Ei, Eigelb   mit Salz dick bestreuen, trocknen lassen, ausbürsten, danach mit kaltem Wasser abtupfen, dann waschen.   Baumwolle, Leinen, Viscose, Wolle, Seide
Eiscreme   kalt lösen, dann nach Anleitung waschen.   Baumwolle, Leinen, Viscose, Wolle, Seide, Acetat
Eiweiß   mit kaltem Wasser auswaschen. Dann nach Anleitung waschen.   Baumwolle, Leinen, Viscose, Wolle, Seide, Acetat
Farbe, wasserlöslich   mit Seife vorbehandeln, dann normal waschen.   Baumwolle, Leinen, Viscose, Wolle, Seide, Acetat
Fett   mit flüssigem Feinwaschmittel vorbehandeln und waschen. Nur bei Wolle mit Benzin vorbehandeln.   Baumwolle, Leinen, Viscose, Wolle, Seide, Acetat
Filzstift   Glyzerin auftragen und vorbehandeln, danach waschen.   Baumwolle, Leinen, Viscose, Wolle, waschbare Seide
Fruchtsaft   mit Mineralwasser lösen, dann waschen.   Baumwolle, Leinen, Viscose, Wolle, Seide, Acetat
Gemüse   erst mit Feinwaschmittel oder Waschpaste vorbehandeln. Normalwaschen. Mit Javellewasser können hartnäckige Flecken in weißen Teilen aus Baumwolle und Leinen behandelt werden.   Baumwolle, Leinen
Gras   vor dem Waschen mit Alkohol oder Spiritus betupfen. Bei Bedarf mit Javellewasser oder Wasserstoffsuperoxyd nach Angabe behandeln.   Baumwolle, Leinen weiß
Haarfarbe   muß mit Alkohol gelöst werden, weiße Teile bei Bedarf mit Javellewasser behandeln, gut auswaschen. In Seide und Wolle ist Haarfarbe meist nicht entfernbar.   Baumwolle, Leinen
Harz   mit Trichloräthylen behandeln, normal waschen.   Baumwolle, Leinen
Jodtinktur   verflüchtigt sich zwar, jedoch besser, sofort in 1/2l lauwarmen Wasser mit 1TL Natriumthiosulfat tränken und anschließend waschen.   Baumwolle, Leinen
Kaffee   mit lauwarmem Wasser und Glyzerin lösen. In Baumwolle und Leinen können Kaffeeflecken ohne Milch mit heißem Wasser behandelt werden.   Baumwolle, Leinen, Viscose, Wolle, Seide
Kakao   mit lauwarmem Wasser und Seife auswaschen.   Baumwolle, Leinen, Viscose, Wolle, waschbare Seide
Kaugummi   wenn erhärtet mit sauberem Messern lösen, mit Pinselreiniger betupfen und normal waschen.   Baumwolle, Leinen
Konfitüre   in lauwarmen Wasser einweichen, normal waschen.   Baumwolle, Leinen, Viscose, Wolle
Kugelschreiber   mit Alkohol lösen, normal waschen. Weiße Teile evtl. mit Wasserstoff nachbehandeln.   Baumwolle, Leinen
Likör   mit lauwarmem Wasser auswaschen.   Baumwolle, Leinen, Viscose, Wolle, waschbare Seide
Lippenstift   betupfen mit Spiritus oder Alkohol, normal waschen.   Baumwolle, Leinen, Viscose, Wolle
Make up   betupfen mit Alkohol oder Gesichtswasser, normal waschen.   Baumwolle, Leinen,Wolle
Mayonnaise   vorsichtig mit sauberem Messer entfernen, mit flüssigem Feinwaschmittel beträufeln und lauwarm auswaschen.   Baumwolle, Leinen, Viscose, Wolle, waschbare Seide
Milch   mit enzymatischem Waschmittel bei 30° Grad waschen, evtl. mit verdünntem Salmiakgeist nachbehandeln.   Baumwolle, Leinen
Milchbrei   mit sauberem Messer entfernen, anschließend in enzymhaltigen Waschmittel waschen.   Baumwolle, Leinen
Nagellack   mit Nagellackentferner oder Aceton betupfen.   Baumwolle, Leinen,Wolle
Obstflecken   einige Stunden in Milch einweichen, ausspülen und normal waschen. Weiße Teile evtl. in Javellewasser bleichen.   Baumwolle, Leinen
Ölfarbe   mit Pinselreiniger lösen, dann normal waschen.   Baumwolle, Leinen, Wolle
Parfum   mit Alkohol betupfen und normal waschen.   Baumwolle, Leinen, Wolle
Rostflecken   können im Gewebe Löcher verursachen. Rostentferner nach Anleitung anwenden. Gründlich waschen.   Baumwolle, weißes Leinen
Rotwein   sofort dick mit Salz bestreuen und heißes Wasser darüber gießen. Oder sofort Weißwein darüber geben.   Baumwolle, Leinen
Ruß   absaugen und mit Pinselreiniger betupfen. Normal waschen.   Baumwolle, Leinen, Wolle
Schokolade   mit sauberem Messer entfernen. Erst mit kaltem Wasser, anschließend mit warmen Wasser und Seife waschen.   Baumwolle, Leinen, Viscose, Wolle, Acetat
Schuhcreme   sofort abkratzen, mit Terpentin lösen und normal waschen. Alte Flecken erst mit Pinselreiniger lösen, evtl. in Javellewasser legen (Wolle nicht).   Baumwolle, weißes Leinen, Wolle
Schweiß   dem Waschgang zusätzlich 2 El. Salz zufügen. Wolle und Seide sollte in die Reinigung gegeben werden.   Baumwolle, Leinen
Senf   in lauwarmen Wasser einweichen und entfernen, anschließend normal waschen. Weiße Teile können mit Wasserstoffsuperoxyd (3%) nachbehandelt werden.   Baumwolle, Leinen
Sengflecken   vorsichtig in Javellewasser bleichen, da evtl. die Fasern beschädigt sind.   Baumwolle, weißes Leinen
Tee   mit Glyzerin lösen und nach Anleitung waschen.   Baumwolle, Leinen
Teer   Butter auftragen und einweichen. Mit Benzin oder Trichloräthylen nachbehandeln und waschen.   Baumwolle, Leinen
Tinte   mit Glyzerin lösen und nach Anleitung waschen.   Baumwolle, Leinen
Tomatensauce   mit flüssigem Feinwaschmittel lösen und normal waschen.   Baumwolle, Leinen, Viscose, Wolle,
Wachs   Löschpapier, Papiertaschentuch oder Küchenrolle auf und unter den Stoff legen und darüber bügeln bis das Papier den Wachs aufgesogen hat. Evtl. die Rückstände mit Pinselreiniger betupfen.   Baumwolle, Leinen, Wolle
Wagenschmiere   Butter auftragen und vorsichtig abtupfen und mit Benzin oder Trichloräthylen nachbehandeln und waschen.   Baumwolle, Leinen, Wolle
Zucker, zuckerhaltige Flecken   in lauwarmen (nicht kochendem) Wasser einweichen und lösen, anschließend normal waschen.   Baumwolle, Leinen, Viscose, Wolle,

Bitte verwenden Sie die angegebenen Fleckentfernungen nicht auf anderen Materialien.